FACELIFTING – für ein schönes Gesicht

Das Facelifting ist die Königsdisziplin der Schönheitschirurgie und bedeutet für den Chirurgen die höchste Herausforderung und ein extrem gut geschultes Auge mit ganz viel Erfahrung. Das Facelifting kommt vor allem für Kunden zwischen dem 40. bis 70. Lebensjahr in Frage und betrifft vor allem die Wangen- und Halsregion. Ziel des Faceliftings ist es, die Wangen und den Kiefer zu konturieren, die erschlaffte Haut zu verjüngen und den Hals zu glätten – ohne die individuelle Identität zu verändern. Das optische Ergebnis ist beachtlich, so dass sich die Patienten nach der Behandlung in der Regel um mindestens 5-10 Jahre verjüngt fühlen. Alle Eingriffe werden persönlich von Prof. Dr. Dr. Stelzle durchgeführt und nach strengsten medizinischen und chirurgischen Qualitätskriterien überwacht.

 

Gerne Informieren wir Sie welche Behandlung zu Ihnen passt.

null

BEHANDLUNG
Straffen der Wangenregionregion

null

EINGRIFFSDAUER
ca. 3 h

null

AUFENTHALT
1-2 Nächte stationär

null

NACHBEHANDLUNG
Bandage, Wundkontrolle, Fadenzug

null

ART DER NARKOSE
Vollnarkose

null

ARBEITSFÄHIG
nach ca. 1 Woche

null

SCHONZEIT
4-6 Wochen

null

GESELLSCHAFTSFÄHIG
nach ca. 2 Woche

null

ERGÄNZENDE EINGRIFFE
Stirnlift, Necklift, Volumenaufbau