VITA

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Florian Stelzle

Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Plastische Operationen im Gesichtsbereich

PHILOSOPHIE

Das ich täglich mit Menschen zutun habe und ihnen ein hohes Maß an Wohlbefinden und Lebensqualität schenken darf, ist für mich die schönste Seite des Arztberufes. Sicherheit, Vertrauen und optimale Betreuung sind für mich unerlässliche Werte und der Schlüssel zu einer langfristigen Arzt-Patienten-Beziehung.

Die Bedürfnisse und Erwartungen meiner Patienten sind Orientierung und Maßstab bei all meinen Behandlungsmethoden. Das Streben nach dem perfekten Behandlungsresultat bedeutet, auf eine optimale Balance zwischen medizinisch Sinnvollem und ästhetisch Wünschbarem zu achten und setzt anatomisches Verständnis, medizinisches Wissen und chirurgisches Können voraus. Meine fundierte Ausbildung als Plastischer Gesichtschirurg und die eigene Forschung mit weit mehr als 70 Publikationen, über 50 wissenschaftlichen Vorträgen und 8 hochrangigen Wissenschaftspreisen sind die Basis für mein Spezialgebiet: die kompositorische Gesichtsästhetik.

Was zu Beginn meines Studiums der Antrieb war, das gilt bis heute: hochqualitative Medizin – im Dienste des Patienten.

Ihr PD Dr. Dr. Florian Stelzle

LEBENSLAUF

Ausbildung

1992 – 1999

Studium Humanmedizin,
Ludwig-Maximilians-Universität München

05/1999

Staatsexamen Humanmedizin,
Ludwig-Maximilians-Universität München

7/1999 – 4/2001

Arzt im Praktikum,
Physikalische Medizin, LMU München
Gefäßchirurgie, Behandlungszentrum Vogtareuth

7/2000

Promotion Humanmedizin
Thema: „Verletzungen und Überlastungsschäden beim Klettern an künstlichen Kletteranlagen“
bei Prof. Dr. med. Pförringer, Orthopädische Klinik,
Ludwig-Maximilians-Universität München

4/2001

Approbation als Arzt

10/2001 – 9/2002

Zusatzstudiengang Wissenschaftsjournalismus
Schwerpunkt: Medizin, bei Prof. Dr. Göpfert,
Freie Universität Berlin

7/2002

Zertifikat als Wissenschaftsjournalist,
Freie Universität Berlin

10/2002 – 6/2006

Studium Zahnmedizin,
Ludwig-Maximilians-Universität München

6/2006

Staatsexamen Zahnmedizin,
Ludwig-Maximilians-Universität München

6/2006

Approbation als Zahnarzt

10/2006 – 7/2011

Weiterbildung zum Facharzt für MKG-Chirurgie Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen,
Direktor: Prof. Dr.Dr. F.W. Neukam

5/2008 – 7/2014

Studentenbeauftragter der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik,
Universitätsklinikum Erlangen

Seit 2/2009

Dozent der MAOT
Master School in Advanced Optical Technologies, Masterprogramm der Graduiertenschule der Exzellenzinitiative (DFG),
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

3/2009 – 10/2014

Medical Safety Commissioner
School in Advanced Optical Technologies, Graduiertenschule der Exzellenzinitiative (DFG),
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

10/2009

Ausbildung zum E-Tutor
Virtuelle Hochschule Bayern

12/2009

Promotion Zahnmedizin
Thema: “Evaluation of different methods of indirect sinus floor elevation on elevation heights of 10 mm – An experimental ex vivo study”
bei Prof. Dr. Dr. F.W. Neukam, Mund-, Kiefer- und Gesichstchirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, Bewertung “summa cum laude”

3/2010 – 6/2014

Dozent für Zahnärztliche Implantologie
Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe

3/2010

Qualifizierungswoche Hochschuldidaktik
FHZHL – Fortbildungszentrum Hochschullehre

4/2010

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
„Sicherheit und Gesundheitsschutz in Laboratorien – Schwerpunkt Biologie und Gentechnik“

5/2010

Verleihung „Zertifikat Hochschullehre“
FHZHL – Fortbildungszentrum Hochschullehre

9/2010 – 6/2014

Editorial Office Manager für das Journal
„Oral and Maxillofacial Surgery“,
Editor in Chief: Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F.W. Neukam

10/2010

Erwerb der Sachkunde „Laser in der Medizin“, Institut für Lasertechnologie, Universität Ulm

11/2010 – 6/2014

Laserschutzbeauftragter, Mund-, Kiefer- und Gesichstchirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen

1/2011 – 6/2014

Dozent bei „I-Lect“
Erlanger Elektivum Implantologie
Zahnklinik, Universitätklinikum Erlangen

1/2011 – 10/2014

Vollmitglied des Exekutivkomitee der SAOT
School in Advanced Optical Technologies Graduiertenschule der Exzellenzinitiative (DFG), Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1-6/2011

Co-Koordinator der 61. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

4/2012 – 6/2014

Delegationsmitglied im Rahmen der positiven Förderungsbegutachtung zur Verlängerung der Graduiertenschule SAOT – School in Advanced Optical Technologies Erlangen, Exzellenzinitiative Bund und Länder/DFG

7/2011

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

7/2011 – 6/2014

Weiterbildung Plastische Operationen im Gesichtsbereich, Universitätsklinikum Erlangen, Direktor: Prof. Dr. Dr. F.W. Neukam

Seit 8/2011

Head of the Clinical Photonics Lab, SAOT
School in Advanced Optical Technologies Graduiertenschule der Exzellenzinitiative (DFG)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
(in Kooperation mit Prof. Friedrich und Prof. Schmidt)

12/2011

Habilitation und Erteilung der Lehrbefähigung für das Fach „Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie“

01/2012

Erteilung der Venia Legendi und Ernennung zum Privatdozenten

1/2012

Delegationsmitglied im Rahmen der positiven Förderungsbegutachtung zur Verlängerung der Graduiertenschule SAOT – School in Advanced Optical Technologies Erlangen, Exzellenzinitiative Bund und Länder/DFG

4/2012 – 6/2014

Oberarzt
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen

4/2012 – 6/2014

Strahlenschutzbeauftragter
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik
Universitätsklinikum Erlangen

11/2012 – 10/2015

Mitglied der Kommission zur Erstellung des NKLZ-Nationaler kompetenzbasierter Lernzielkatalog Zahnmedizin,
AP 17 „Prävention und Management von Notfällen“

Seit 3/2013

Zusatzausbildung bei DALM – Diploma in Aesthetic Laser Medicine,
Universitätsklinik Greifswald

7/2013

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

3/2014

Honorary Clinical Tutor
“Edinburgh Surgical Sciences Qualification”
Royal College of Surgeons, UK

9/2014

Europäischer Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
Fellow of the European Board of Oro-Maxillo-Facial Surgery – EBOMFS

Seit 10/2014

Ärztlicher Direktor der Implaneo Dental Clinic,
München

11/2014

Zusatzbezeichnung Plastische Operationen im Gesichtsbereich

4/2016

Schwerpunkt Implantologie,
Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)

Seit 6/2015

Dozent für das Masterprogramm der DGParo
Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
DIU – Dresden International University

6/2016

Schwerpunkt Implantologie,
Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)

3/2017

Gründung von FACE SURGERY
Privatpraxis für Ästhetische Gesichtschirurgie

AUSLANDSAUFENTHALTE MEDIZINISCHE
AUS- UND WEITERBILDUNG

Edinburgh, GB; Zürich, Schweiz; Kingston, Jamaika; Oxford, GB

Dozent

Neue Gruppe
DG Paro – Masterprogramm
i.Lect Electivum Implantologie Uni Erlangen
APW – Akademie Praxis und Wissenschaft der DGZMK
Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
IPI – Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie München
ADS – American Dental Systems
Nobel Biocare
Neodent

Reviewer

Implantologie
Journal of Orofacial Orthopaedics
Journal of Applied Oral Science
Surgical Innovation
Clinical Oral Investigations
Clinical Implant Dentistry and Related Research
Lasers in Surgery and Medicine
Journal of Biophotonics
Journal of Speech, Language and Hearing Research
International Journal of Oral & Maxillofacial Surgery
International Archives of Communication Disorder

PUBLIKATIONEN

First or Senior Author

  1. Stelzle F, Gaulrapp H, Pförringer W. Injuries and overuse syndromes due to rock climbing on artificial walls. Sportverletzung Sportschaden. 2000;14:128-133 – IF 0,521

  1. Nkenke E, Stelzle F. Clinical outcomes of sinus floor augmentation for implant placement using autogenous bone or bone substitutes. Clin Oral Impl Res. 2009;20 Suppl 4:124-133 – IF 2,812

  1. Stelzle F, Nkenke E, Neukam FW, Schlegel A. Piezochirurgie: Anwendungen und Limitationen – Ein Literaturüberblick. Implantologie. 2009;17(2):155-163 – IF 0,038

  1. Haderlein T, Bocklet T, Maier A, Nöth E, Knipfer C, Stelzle F. Objective vs. Subjective Evaluation of Speakers with and without Complete Dentures. Text, Speech and Dialogue. Lecture Notes in Computer Science. Springer Berlin/Heidelberg. 5729. 9/2009 – Peer Reviewed/IF –

  1. Stelzle F, Ugrinovic B, Knipfer C, Bocklet T, Nöth E, Schuster M, Eitner S, Seiss M, Nkenke E. Automatic, objective analysis of speech intelligibility on edentulous patients with and without complete dentures – preliminary results. J Oral Rehab. 2010;37(3):209-216 – IF 1,462

  1. Douplik A, Zam A, Hohenstein R, Kalitzeous A, Nkenke E, Stelzle F. Limitations of Cancer Margin Delineation by Means of Autofluorescence Imaging under Conditions of Laser Surgery. J Innov Opt Health Sci. 2010;3(1):45-51 – Peer Reviewed/IF –

  1. Stelzle F, Benner KU. An Animal Model for Sinus Floor Elevation with Great Elevation Heights – Macroscopic, Microscopic, Radiological and Micro-CT Analysis. Clin Oral Impl Res. 2010;21(12):1370-1378 – IF 2,812

  1. Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Adler W, Zam A, Schmidt M, Douplik A, Nkenke E. Diffuse reflectance spectroscopy for optical soft tissue differentiation as remote navigation for tissue-specific laser surgery. Lasers Surg Med. 2010;42(4):319-325 – IF 3,000

  1. Stelzle F, Zam A, Adler W, Douplik A, Tangermann-Gerk K, Nkenke E, Neukam FW, Schmidt M. Diffuse Reflectance Spectroscopy for Optical Nerve Identification – preliminary ex vivo results for feedback controlled oral and maxillofacial laser surgery. Physics Procedia. 2010;5:647-654 – Peer Reviewed/IF –

  1. Neukam FW, Stelzle F. Laser tumor treatment in Oral and Maxillofacial Surgery. Physics Procedia. 2010; 5: 91-100 – Peer Reviewed/IF –

  1. Stelzle F, Farhoumand D, Neukam FW, Nkenke E. Implementation and validation of an extraction course on mannequin models for undergraduate dental students.Acta odontologica scandinavica. Acta Odontol Scand. 2011;69(2):80-87 – IF 1,397

  1. Stelzle F, Benner KU. Evaluation of different methods of indirect sinus floor elevation on elevation heights of 10 mm – An experimental ex vivo study. Clin Implant Dent Relat Res. 2011; 13(2):124-133 – IF 2,803

  1. Stelzle F, Maier A, Nöth E, Bocklet T, Knipfer C, Schuster M, Neukam FW, Nkenke E. Automatic Quantification of Speech Intelligibility in Patients after Treatment of Oral Squamous Cell Carcinoma. J Oral Maxillofac Surg. 2011;69(5):1493-1500 – IF 1,540

  1. Stelzle F, Zam A, Adler W, Tangermann-Gerk K, Douplik A, Nkenke E, Schmidt M. Optical Nerve Detection by Diffuse Reflectance Spectroscopy for Feedback Controlled Oral and Maxillofacial Laser Surgery. J Transl Med. 2011;9:20-29 – IF 3,508

  2. Sambale M, Schuster M, Maier A, Bocklet T, Eysholdt U, Ströbele A, Stelzle F. Sprachverständlichkeit und subjektives Krankheitserleben nach multimodaler Therapie bei Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle. Laryngorhinootologie. 2011;90(3):151-156 – IF 0,725

  1. Nkenke E, Vairaktaris E, Spitzer M, Kramer M, Stamminger M, Holbach L, Knipfer C, Stelzle F. Secondary reconstruction of posttraumatic enophthalmos: prefabricated implants versus titanium mesh. Arch Facial Plast Surg. 2011;13(4):271-277 – IF 1,630

  1. Stelzle F, Neukam FW, Nkenke E. Load-dependent Heat Development, Thermal Effects, Duration and Soft Tissue Preservation in Piezosurgical Implant Site Preparation – An Experimental Ex Vivo Study. Int J Oral Maxillofac Implants. 2012; 27(3): 513-522 – IF 1,681

  1. Nkenke E, Schwarz S, Eyüpoglu I, Ganslandt O, Leis T, Stelzle F. Prospective assessment of complications with ultrasound activiated resorbable pin osteosynthesis in pediatric craniofacial surgery: preliminary results. Neurocirurgia. 2011; 22(6):498-506 – IF 0,366

  1. Stelzle F, Adler W, Zam A, Tangermann-Gerk K, Knipfer C, Douplik A, Schmidt M, Nkenke E. In vivo optical tissue differentiation by diffuse reflectance spectroscopy: preliminary results for tissue specific laser surgery. Surg Innov. 2012; 19(4):385-393 – IF 2,250

  1. Schuster M, Maier A, Nkenke E, Schützenberger A, Holst A, Nöth E, Wohlleben U, Eysholdt U, Stelzle F. Automatically evaluated degree of intelligibility of children with different cleft type from preschool and elementary school measured by automatic speech recognition. Int J Pediatr Otorhi. 2012; 76(3):362-369 – IF 1,067

  1. Knipfer C, Bocklet T, Noeth E, Schuster M, Sokol B, Eitner S, Nkenke E, Stelzle F. Speech intelligibility enhancement through maxillary dental rehabilitation with telescopic prostheses and complete dentures: a prospective study using automatic, computer-based speech analysis. Int J Prosthodont. 2012; 25(1):24-32 – IF 1,432

  1. Nkenke E, Vairaktaris E, Bauersachs A, Eitner S, Budach A, Knipfer C, Stelzle F. Acceptance of technology-enhanced learning for a theoretical radiological science course: a randomized controlled trial. BMC Med Educ. 2012; 12:90 – IF 1,201

  1. Stelzle F, Terwey I, Knipfer C, Adler W, Tangermann-Gerk K, Nkenke E, Schmidt M. The impact of laser ablation on optical soft tissue differentiation for tissue specific laser surgery – an experimental ex vivo study. J Transl Med. 2012; 15(10):123 – IF 3,508

  1. Nkenke E, Vairaktaris E, Bauersachs A, Eitner S, Budach A, Knipfer C, Stelzle F. Spaced education reduces the influence of learning styles on examination results in a basic radiological science course: a cohort study. BMC Med Educ. 2012; 23(12):32 – IF 1,201

  1. Schuster M, Stelzle F. Outcome measurements after oral cancer treatment: Speech and speech related aspects – an overview. Oral and Maxillofacial Surgery. 2012; 16:291-298 – Peer Reviewed/IF –

  1. Nkenke E, Vairaktaris E, Bauersachs A, Eitner S, Budach A, Knipfer C, Stelzle F. Acceptance of virtual dental implant planning software in an undergraduate curriculum: a pilot study. BMC Med Educ. 2012; 29(12):90 – IF 1,201

  2. Kanawade R, Mehari F, Knipfer C, Rohde R, Tangermann-Gerk K, Stelzle F. Pilot Study of LIBS for Tissue Differentiation by Monitoring the Plume Created during Laser Surgery – An approach on a feedback Laser control mechanism. Spectrochimica Acta Part B: Atomic Spectroscopy. 2013; 87(1):175-181 – IF 2,876

  3. Stelzle F, Knipfer C, Adler W, Schuster M, Bocklet T, Noeth E, Schempf L, Vieler P, Neukam FW, Nkenke E. Factors Influencing Relative Speech Intelligibility in Patients with Oral Squamous Cell Carcinoma – A Prospective Study Using Automatic, Computer-based Speech Analysis. Int J Oral Maxillofac Surg. 2013; 42(11):1377-1384 – IF 1,681

  1. Kanawade R, Klaempfl F, Riemann M, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Stelzle F. Novel method of early signs of clinical shock detection by monitoring blood capillary/vessel spatial pattern. J Biophotonics. 2014; 7(10): 841-849 – IF 3,099

  1. Tangermann-Gerk K, Adler W, Terwey I, Knipfer C, Nkenke E, Schmidt M, Stelzle F. Tissue Discrimination by Uncorrected Auto-Fluorescence Spectra: A Proof-of-Principle Study for a Tissue Specific Laser Surgery. Sensors. 2013; 13(19):1317-1331 – IF 3,188

  1. Stelzle F, Rohde M. Elevation forces and resilience of the Schneiderian membrane during Sinus Floor Elevation: preliminary measurements using a Balloon method on ex vivo pig heads. Int J Oral Maxillofac Implants. 2014; 29(3):550-557 – IF 1,491

  1. Stelzle F, Frenkel C, Riemann M, Knipfer C, Stockmann P, Neukam FW, Nkenke E. The effect of load on heat production, thermal effects and expenditure of time during implant site preparation – an experimental ex vivo comparison between piezosurgery and conventional drilling. Clin Oral Impl Res. 2014; 25(2):e140-8 – IF 2,812

  1. Knipfer C, Riemann M, Bocklet T, Noeth E, Schuster M, Sokol B, Eitner S, Nkenke E, Stelzle F. Speech Intelligibility Enhancement after Maxillary Denture Treatment and its Impact on Quality of Life. Int J Prosthodont. 2014; 27(1):61-69 – IF 1,432

  1. Stelzle F, Knipfer C, Bergauer B, Rohde M, Adler W, Tangermann-Gerk K, Nkenke E, Schmidt M. Optical Nerve Identification in Head and Neck Surgery after Er:YAG laser ablation. Lasers Med Sci. 2014;29(5):1641-1648 – IF 2,402

  1. Iliopoulos C, Mitsimponas K, Lazaridou D, Neukam FW, Stelzle F. A Retrospective Evaluation of the Aesthetics of the Nasolabial Complex After Unilateral Cleft Lip Repair Using the Tennison-Randall Technique: A Study of 44 Cases Treated in a Single Cleft Center. J Craniomaxillofac Surg. 2014; 4(8): 1679-1683 – IF 1,610

  1. Bergauer B, Knipfer C, Amann A, Rohde M, Tangermann-Gerk K, Adler W, Schmidt M, Nkenke E, Stelzle F. Does Laser Surgery Interfere with Optical Nerve Identification in Maxillofacial Hard and Soft Tissue?–An Experimental Ex Vivo Study. Sensors (Basel). 2015 Oct 1;15(10):25416-32 – IF 2,245

  1. Kanawade R, Mahari F, Klämpfl F, Rohde M, Knipfer C, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Stelzle F. Qualitative tissue differentiation by analysing the intensity ratios of atomic emission lines using laser induced breakdown spectroscopy (LIBS): prospects for a feed-back mechanism for surgical laser systems. J Biophotonics. 2015; 8(1-2): 153-161 – IF 3,099

  2. Stelzle F, Wachtel H, Bolz W, Niedermaier R, Schuh PL, Weiß M, Riemann M. All-on-four“: A rehabilitation concept for the edentulous jaw – A clinical case cohort study on implant survival rates up to 5 years. 2015;23 (4): 421-431 – IF 0,048

  1. Riemann M, Knipfer C, Rohde M, Adler W, Schuster M, Noeth E, Oetter N, Shams N, Neukam F, Stelzle F. Oral Squamous Cell Carcinoma of the Tongue – Prospective and Objective Speech Evaluation of Patients Undergoing Surgical Therapy. Head Neck. 2016; 38(7): 993-1001 – IF 3,006

  1. Breuer G, Knipfer C, Huber T, Hüttl S, Shams N, Knipfer K, Neukam FW, Schüttler J, Stelzle F. Competency in Managing Cardiac Arrest – A Scenario Based Evaluation of Dental Students. Acta odontologica. 2016; 74(4): 241-249 – IF 1,012

  2. Rohde M, Mehari F, Klaempfl F, Adler W, Neukam FW, Schmidt M, Stelzle F. The differentiation of oral soft- and hard tissues using laser induced breakdown spectroscopy – a prospect for tissue specific laser surgery. J Biophotonics. 2016 Nov 22. [Epub ahead of print] – IF 3,099

  3. Stelzle F, Rohde M, Riemann M, Oetter N, Adler W, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Knipfer C. Autofluorescence spectroscopy for nerve-sparing laser surgery of the head and neck—the influence of laser-tissue interaction. Lasers Med Sci. 2017 May 27. [Epub ahead of print] – IF 2,402

  4. Stelzle F, Rohde M, Oetter N, Krug K, Riemann M, Adler W, Neukam FW, Knipfer C. Gingival esthetics and oral health-related quality of life in patients with cleft lip and palate. Int J Oral Maxillofac Surg. 2017 Aug;46(8):993-999 – IF 1,918

Co-Author

  1. Nkenke E, Vairaktaris E, Stelzle F, Neukam FW, St. Pierre M. No reduction of the complication rate by a stay on the intensive care unit in patients undergoing surgery for head and neck cancer and microvascular reconstruction. Head Neck. 2009;31(11):1461-1469 – IF 2,182

  2. Dames F, Maier A, Schützenberger A, Stelzle F, Holst A, Nöeth E, Eysholdt U, Schuster M. Intel-ligibility of Children with Bilateral and Unilateral Cleft, Lip and Palate. Laryngorhinootologie. 2009 Nov;88(11):723-728 – IF 0,725

  3. Maier A, Hoenig F, Bocklet T, Stelzle F, Nkenke E, Nöth E, Schuster M. Automatic detection of articulation disorders in children with cleft lip and palate. J Acoust Soc Am. 2009 Nov;126(5):2589-2602 – IF 1,644

  4. Zam A, Stelzle F, Nkenke E, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Adler W, Douplik A. Optical Soft Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy. Proc. of SPIE Vol. 7368, 736821N. 7/2009 – Peer Reviewed/IF –

  5. Kalitzeos AA, Zam A, Stelzle F, Hahn EG, Raithel M, Douplik A. Enhancement of cancer-ous/normal tissue contrast via combined white light and fluorescence image processing: initial in-vestigation ex vivo. Proc. of SPIE Vol. 7371, 73710N. 6/2009 – Peer Reviewed/IF –

  6. Nkenke E, Vairaktaris E, Stelzle F, Neukam FW, Stockmann P, Linke R. Osteocutaneous free flap including medial and lateral scapular crests: Technical aspects, viability and donor site morbidity. J Reconstr Microsurg. 2009 Nov;25(9):545-553 – IF 0,830

  7. Zam A, Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Adler W, Nkenke E, Schmidt M, Douplik A. Tissue dif-ferentiation by diffuse reflectance spectroscopy for automated oral and maxillofacial laser surgery: ex vivo pilot study. Proc. of SPIE Vol. 7555, 755516. 2/2010 – Peer Reviewed/IF –

  8. Maier A, Haderlein T, Stelzle F, Nöth E, Nkenke E, Rosanowski F, Schützenberger A, Schuster M. Automatic Speech Recognition Systems for the Evaluation of Voice and Speech Disorders in Head and Neck Cancer. EURASIP Journal on Audio, Speech and Music Processing. 2010;7:1-7 – IF 0,341

  9. Bocklet T, Hönig F, Haderlein F, Stelzle F, Knipfer C, Nöth E. Automatic Detection and Evalua-tion of Edentulous Speakers with Insufficient Dentures. Text, Speech and Dialogue. Lecture Notes in Computer Science. Springer Berlin/Heidelberg. Vol. 6231. 9/2010 – Peer Reviewed/IF –

  10. Bauer F, Seiss M, Gräßel E, Stelzle F, Klotz M, Rosanowski F. Schluckbezogene Lebensqualität bei Mundhöhlen-Karzinomen: Anderson-Dysphagia-Inventory Deutsche Version. HNO. 2010;58(7):692-697 – IF 0,543

  11. Zam A, Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Adler W, Nkenke E, Neukam FW, Schmidt M, Douplik A. In vivo Soft Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy: Preliminary Results. Physics Procedia. 2010;5:655-658 – Peer Reviewed/IF –

  12. Zam A, Stelzle F, Nkenke E, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Adler W, Douplik A. Tissue-specific Laser Surgery: Hard Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy ex vivo. Frontiers in Optics, OSA Technical Digest. 2011; FThP2 – Peer Reviewed/IF –

  13. Zam A, Stelzle F, Terwey I, Tangermann-Gerk K, Adler W, Nkenke E, Schmidt M, Douplik A. Development of laser surgery navigation for tissue-specific laser surgery and laser tumor removal. Photodiagn Photodyn Ther. 2010;7(Suppl 1):39 – Peer Reviewed/IF –

  14. Stockmann P, Wehrhan F, Schwarz-Furlan S, Stelzle F, Trabert S, Neukam FW, Nkenke E. In-creased human defensine levels hint at an inflammatory etiology of bisphosphonate-associated os-teonecrosis of the jaw. An immunohistological study. J Transl Med. 2011;15(9):135 – IF 3,508

  15. Agaimy A, Stelzle F, Zenk J, Iro H. Intraoperative Gefrierschnittdiagnostik von Kopf-Hals-Tumoren: Möglichkeiten, Grenzen, Fallstricke und Ratschläge für die tägliche Praxis. Der Pathologe. 2012; 33(5):389-396 – Peer Reviewed/IF –

  16. Kanawade R, Stelzle F, Schmidt M. Theoretical Validation of the Optimal Wavelength Sets used for the Capillary/Vessel Density Spatial Pattern Detection. ACP – Asia Communications and Pho-tonics Conference, OSA – Technical Digest. 2012; AS2E.4 – Peer Reviewed/IF –

  17. Kanawade R, Stelzle F, Schmidt M. In vivo Monitoring of Hemodynamic Changes during Clog-ging and Unclogging of Blood Supply for the Application of Clinical Shock Detection. Physics Procedia. 2012;39:823-829 – Peer Reviewed/IF –

  18. Nkenke E, Vairaktaris E, Bauersachs A, Hertrich K, Stelzle F, Scheller K. Superficial skin sensi-tivity impairment and skeletal stability after sagittal split ramus osteotomy. J Craniofac Surg. 2012; 23(6):1900-1905 – IF 0,822

  19. Nkenke E, Vairaktaris E, Stelzle F, Scheller K. Single horizontal Y-V vermillion plasty including orbicularis oris muscle repair for secondary correction of the whistling defect: A universal tech-nique. Med Oral Patol Oral Cir Bucal. 2013; 18(2): e257-262 – IF 1,130

  20. Nkenke E, Stelzle F, Vairaktaris E, Knipfer C. Do cleft lip and palate patients opt for secondary corrective facial surgery frequently? Head and face Medicine. 2013; 9:38 – IF 0,980

  21. von Wilmowsky C, Moest T, Nkenke E, Stelzle F, Schlegel KA. Implants in bone: part I – a cur-rent overview about tissue response, surface modifications and future perspectives. Oral Maxillo-fac Surg. 2014; 18(3): 243-257 – Peer Reviewed/IF –

  22. von Wilmowsky C, Moest T, Nkenke E, Stelzle F, Schlegel KA. Implants in bone: part II – me-thods to evaluate experimentally the osseointegration of implants. Oral Maxillofac Surg. 2014; 18(4): 355-372 – Peer Reviewed/IF –

  23. Engelhardt A, Kanawade R, Knipfer C, Schmid M, Stelzle F, Adler W. Comparing Classification Methods for Diffuse Reflectance Spectra to Improve Tissue Specific Laser Surgery. BMC Med Res Methodol. 2014 Jul 16;14(1):91 – IF 2,211

  24. Chen C, Klämpfl F, Knipfer C, Riemann M, Kanawade R, Stelzle F, Schmidt M. Preparation of a skin equivalent phantom with interior micron-scale vessel structures for optical imaging experi-ments. Biomed Opt Express. 2014 Aug 22;5(9):3140-3149 – IF 3,497

  25. Mehari F, Rohde M, Knipfer C, Kanawade R, Klämpfl F, Adler W, Stelzle F, Schmidt M. Laser induced breakdown spectroscopy for bone and cartilage differentiation – ex vivo study as a pros-pect for a laser surgery feedback mechanism. Biomed Opt Express. 2014 Oct 21;5(11):4013-23 – IF 3,49

  26. Nkenke E, Seemann R, Vairaktaris E, Schaller HG, Rohde M, Stelzle F, Knipfer C. Gender trends in authorship in oral and maxillofacial surgery literature: A 30-year analysis. J Craniomaxillofac Surg. 2015; 43(6):913-917 – IF 0,822

  27. Alexeev I, Quentin U, Leitz KH, Strauß J, Baum M, Stelzle F, Schmidt M.Optical trap assisted sub diffraction limited laser structuring. In: König K, Ostendorf A, editors. Optically Induced Nanostructures: Biomedical and Technical Applications. Berlin: De Gruyter; 2015 Jun 23 – Peer Reviewed/IF –

  28. Böhm N, Knipfer C, Maier A, Bocklet T, Rohde M, Neukam FW, Stelzle F, Schuster M. Speech ability and psychological outcome after treatment of oral cancer. Laryngorhinootologie. 2016 Mar; 18 [Epub ahead of print] – IF 0,83

  29. Schuh PL, Bolz W, Weiß M, Niedermaier R, Riemann M, Stelzle F, Wachtel H. The multi layer technique: An innovative technique of immediate implant placement with simultaneous hard and soft tissue augmentation in the esthetic zone. Implantologie 2015;23(4):443-451 – IF 0,04

  30. Niedermaier R, Stelzle F, Riemann M, Bolz W, Schuh P, Wachtel H. Implant-supported immedi-ately loaded fixed full-arch dentures – Evaluation of implant survival rates in a case cohort of up to 7 years. Clinical Implants Dentistry and Related Research. 2016 May; 5 [Epub ahead of print] – IF 3,580

  31. Chen C, Ahmed M, Häfner T, Klämpfl F, Stelzle F, Schmidt M. Fabrication of a turbid optoflu-idic phantom device with tunable μa and μ’s to simulate cutaneous vascular perfusion. Sci Rep. 2016 Jul 26;6:30567J Transl Med. 2016 Jun 3;14(1):159 – IF 5,228

  32. Mehari F, Rohde M, Kanawade R, Knipfer C, Adler W, Klaempfl F, Stelzle F, Schmidt M. Inves-tigation of the differentiation of ex vivo nerve and fat tissues using laser-induced breakdown spec-troscopy (LIBS): Prospects for tissue-specific laser surgery. J Biophotonics. 2016. 9: 1021-1032 – IF 3,099

VORTRÄGE

 

  1. Stelzle F, Zam A, Tangermann-Gerk K, Spitzer M, Neukam FW, Schmidt M, Nkenke E, Douplik A. Exploration of new concepts for sensor-regulated tissue specific laser surgery. German-Russian-Laser-Symposium, Institute for Biomedical Optics, University Lübeck, 14.04.2008

  1. Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Schlegel A, Neukam FW, Nkenke E. Erweiterung der Laserchirurgie – Optische Differenzierung verschiedener Weichgewebequalitäten. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, DGZMK, Wiesbaden, 2.5.2009, Wiesbaden, 02.05.2008

  1. Stelzle F, Neukam FW, Nkenke E. Zeitpunkt der Kieferspaltosteoplastik – Ein systematisches Literaturreview. 21. Symposium des Deutschen interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten/Kraniofaziale Anomalien, Mainz, 4.10.2008

  1. Stelzle F. Speech of patients with oral cancer. European Symposium on automatic speech recognition of pathological speech. Chair of pattern recognition, FAU Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 18.12.2008

  1. Stelzle F. Piezochirurgie. 13. Klinische Demonstration der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik und des Zahnärztlichen Bezirksverbandes zum Thema: „Der Zahnarzt der Zukunft – Generalist oder Spezialist?“, Universitätsklinikum Erlangen, 13.01.2009

  1. Stelzle F, Benner KU. Indirekte Sinusbodenaugmentation für große Elevationshöhen – Ein experimenteller Vergleich unterschiedlicher Elevationsmethoden. 59. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Wiesbaden, 21.-23.5.2009

  1. Stelzle F. Zahnextraktion und Alveolenbehandlung bei radiierten und immunsupprimierten Patienten – Workshop: Oralchirurgische Fortbildung für Zahnmediziner. 59. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Wiesbaden, 21.-23.5.2009

  1. Stelzle F, Schuster M, Maier A, Nöth E, Seiss M, Neukam FW, Nkenke E. Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeit bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle – Validierung und erste Ergebnisse. 59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Wien, 3.6.-6.6.2009

  1. Douplik A, Zam A, Stelzle F. Surgical Guidance by Means of Autofluorescence Imaging: Limitations. European Conference on Biomedical Optics, Munich, 14.6.-18.6.2009

  1. Kalitzeos A, Zam A, Stelzle F, Hahn EG, Raithel M, Douplik A. Enhancement of Cancerous/Normal Tissue Contrast via Combined White Light and Fluorescence Image Processing: Initial Investigation ex vivo. European Conference on Biomedical Optics, Munich, 14.6.-18.6.2009

  1. Stelzle F, Luibl K, Rapp A, Neukam FW, Nkenke E. Gingivale Befunde im Spaltbereich nach sekundärer Osteoplastik. 22. Symposium des Deutschen Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten/Kraniofaziale Anomalien, Mainz, 2.10.-3.10.2009

  1. Zam A, Stelzle F, Nkenke E, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Adler W, Douplik A. Tissue-Specific Laser Surgery: Hard Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy ex vivo. Frontiers in Optics 2009, Laser Science XXV, San Jose, USA, 15.10.2009

  1. Zam A, Stelzle F, Nkenke E, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Adler W, Douplik A. Tissue differentiation by diffuse reflectance spectroscopy for automated oral and maxillofacial laser surgery: ex vivo pilot study. SPIE BiOS: Biomedical Optics, 23-28 January 2010, SPIE Photonics West, San Francisco, California, USA

  1. Stelzle F. Indikationen der operativen Weisheitszahnentfernung. 14. Klinische Demonstration der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik und des Zahnärztlichen Bezirksverbandes zum Thema: „Wissenschaftliche Leitlinien – Relevanz für die zahnärztliche Praxis“, Universitätsklinikum Erlangen, 9.01.2010

  1. Stelzle F. Sprachverbessernde Operationen. 12. Informationsveranstaltung des Erlanger Spaltzentrums und der Wolfgang Rosenthal-Gesellschaft, Universitätsklinikum Erlangen, 6.02.2010

  1. Stelzle F, Frenkel C, Knipfer C, Neukam FW, Nkenke E. Temperaturentwicklung und Zeitaufwand bei der Implantatbettaufbereitung – ein experimenteller Vergleich zwischen Spiralbohrer und Piezochirurgie. 60. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 13.5.2010

  1. Nkenke E, Stockmann P, Stelzle F, Schlegel A, Neukam FW. Die Fraktur des atrophen Unterkiefers im Rahmen implantologischer Eingriffe: Ein relevantes chrirurgisches Problem? 60. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 13.5.2010

  1. Stelzle F, Zam A, Adler W, Douplik A, Tangermann-Gerk K, Nkenke E, Neukam FW, Schmidt M. Diffuse Reflectance Spectroscopy for Optical Nerve Identification – preliminary ex vivo results for feedback controlled oral and maxillofacial laser surgery. LANE 2010 – 6th International Conference on Laser Assisted Net Shape Engineering, Erlangen, 21.-24.9.2010 (invited talk)

  1. Neukam FW, Stelzle F. Laser tumor treatment in Oral and Maxillofacial Surgery. LANE 2010 – 6th International Conference on Laser Assisted Net Shape Engineering, Erlangen, 21.-24.9.2010 (invited talk)

  1. Zam A, Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Adler W, Nkenke E, Neukam FW, Schmidt M, Douplik A. In vivo Soft Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy: Preliminary Results. LANE 2010 – 6th International Conference on Laser Assisted Net Shape Engineering, Erlangen, 21.-24.9.2010

  1. Stelzle F, Knipfer C, Bocklet T, Sokol B, Nöth E,  Schuster M, Eitner S,  Nkenke E. Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeit bei zahnlosen Patienten mit und ohne Totalprothesen – Validierung und erste Ergebnisse. DGZMK – Deutscher Zahnärztetag 2010, Frankfurt, 13.11.2010

  1. Stelzle F. Forschung für unsere Patienten: Stand der aktuellen wissenschaftlichen Projekte. 13. Informationsveranstaltung des Erlanger Spaltzentrums und der Wolfgang Rosenthal-Gesellschaft, Universitätsklinikum Erlangen, 5.02.2011

  1. Stelzle F, Knipfer C,Adler W, Schuster M, Bocklet T, Nöth E, Schempf L, Vieler P, Neukam FW, Nkenke E. Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeit bei Patienten mit Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle – eine prospektive Studie. 61. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Bamberg, 15.6.-18.6.2011

  1. Knipfer C, Bocklet T, Nöth E, Schuster M, Sokol B, Eitner S,  Nkenke E, Neukam FW, Stelzle F. Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeitsverbesserung durch prothetische Rehabilitation anhand von Totalprothesen und Teleskopprothesen – eine prospektive Studie. DGZMK – Deutscher Zahnärztetag 2011, Frankfurt, 11.-12.11.2011

  1. Stelzle F. Entzündungen der Mundhöhle. 16. Klinische Demonstration der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik und des Zahnärztlichen Bezirksverbandes zum Thema: „Erkrankungen der Mundhöhle“, Universitätsklinikum Erlangen, 14.01.2012

  1. Stelzle F. Entstehung und Vorbeugung von Spaltfehlbildungen. 14. Informationsveranstaltung des Erlanger Spaltzentrums und der Wolfgang Rosenthal-Gesellschaft, Universitätsklinikum Erlangen, 4.02.2012

  1. Stelzle F, Rohde M, Neukam FW, Benner KU. Experimentelle Untersuchung zur Ablösekraft der Schneiderschen Membran bei der praeimplantologischen Sinusbodenelevation – eine ex vivo Studie am Tiermodell. 62. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 18.5.2012

  1. Stelzle F, Farhoumand D, Neukam FW, Nkenke E. Implementierung und Validierung eines simulationsbasierten Extraktionskurses im Zahnmedizinstudium. 62. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 18.5.2012

  1. Stelzle F, Knipfer C, Terwey I, Adler W, Tangermann K, Schmidt M, Nkenke E. Optische, berührungslose Gewebedifferenzierung vor und nach Laserablation durch Diffuse Reflektions-Spektroskopie – Eine experimentelle Studie für eine gewebespezifische Laserchirurgie. 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtchirurgie, Freiburg, 31.5-2.2012

  1. Kanawade R, Fanuel M, Azahr Zam, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Stelzle F. In vivo Measurement of Reduced-Oxyhemoglobin and Oxygen Saturation from Different Rat Tissues by Using Diffuse Reflectance. MOBI 2012 – Molekulare Bildgebung/Moleculare Imaging Conference, Erlangen, 17.-19.9.2012

  1. Knipfer C, Luibl K, Rapp A, Hirschfelder U, Neukam FW, Nkenke E, Stelzle F. Gingivale Befunde und Patientenzufriedenheit nach sekundärer Kieferspaltosteoplastik bei Patienten mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten. 25. Symposium des Deutschen Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten/Kraniofaziale Anomalien, Mainz, 5.10.-6.10.2012

  1. Kanawade R, Meharia F, Tangermann-Gerk K, Stelzle F, Schmidt M. Preliminary Study of Laser-Induced Breackdown Spectroscopy basd Chemical Elements Characterization. LIBS 2012 – 7th International Conference On Laser Induced Breackdown Spectroscopy, Luxor, Egypt, 29.9.-4.10.2012

  1. Stelzle F. Entzündungen der Mundhöhle. 17. Klinische Demonstration der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik und des Zahnärztlichen Bezirksverbandes zum Thema: „Gerinnungsstörungen und operative Zahnentfernung“, Universitätsklinikum Erlangen, 12.01.2013

  1. Stelzle F. Kieferfehlstellungen und deren operative Korrektur bei Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten. 15. Informationsveranstaltung des Erlanger Spaltzentrums, Universitätsklinikum Erlangen, 2.02.2013

  1. Knipfer K, Moskaliuk J, Knipfer C, Stelzle F, Breuer G, Cress U. How to make reflective learning effective: The significance of context-bound reflection for learning from formal training.16th Congress of the European Association of Work and Organizational Psychology, Münster, 22.5.-25.5.2013

  1. Riemann M, Knipfer C, Kanawade R, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Nkenke E, Stelzle F. Berührungslose, optische Identifikation von Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle durch Analyse des Kapillarmusters mit Hilfe der spektral- und ortsdifferenzierten Reflexionsspektroskopie – erste ex vivo Ergebnisse. 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Essen, 23.5-25.5.2013

  1. Stelzle F, Knipfer C, Adler W, Zam A, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Nkenke E. In vivo Gewebedifferenzierung durch Diffuse Reflektions-Spektroskopie – Ein optischer, berührungsloser Ansatz für die gewebespezifische Laserchirurgie. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Essen, 23.5-25.5.2013

  1. Knipfer C, Schuster M, Noeth E, Adler W, Riemann M, Neukam F, Nkenke E, Stelzle F. Beeinflussende Faktoren der Sprachverständlichkeit bei Patienten mit Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Essen, 23.5-25.5.2013

  1. Rohde M, Knipfer C, Riemann M, Hirschfelder U, Neukam F, Nkenke E, Stelzle F. Bewertung der gingivalen Ästhetik und parodontaler Befunde bei Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten nach sekundärer oder tertiärer Osteoplastik. 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Essen, 23.5-25.5.2013

  1. Stelzle F, Knipfer C, Huber T, Knipfer K, Neukam FW, Schüttler J, Breuer G. Qualität der Reanimationskompetenz im Rahmen der Notfallversorgung – Eine Bedarfsanalyse bei zahnmedizinischen Examenskandidaten. 63. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 9.5.2013

  1. Knipfer C, Neukam FW, Nkenke E, Stelzle F. Der Bedarf von Sekundärkorrekturen an Nase und Lippe – Selbstwahrnehmung bei Patienten mit Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten. 26. Symposium des Deutschen Interdisziplinären Arbeitskreises für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten/Kraniofaziale Anomalien, Mainz, 27.9.-28.9.2013

  1. Stelzle F, Knipfer C, Schuster M, Bocklet T, Nöth E, Adler W, Nkenke E, Neukam FW. Speech intelligibility in patients with oral squamous cell carcinoma – a prospective study based on automatic, computer-based speech analysis. ICOMS – 21st International Conference on Oral and Maxillofacial Surgery, Barcelona, 22.10.-25.10.2013

  1. Stelzle F. Dentoalveoläres Trauma bei Kindern und Jugendlichen. 18. Klinische Demonstration der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik und des Zahnärztlichen Bezirksverbandes zum Thema: „Behandlungsstrategien im Wachstumsalter – klinische Demonstration unter Berücksichtigung neuer Leitlinien“, Universitätsklinikum Erlangen, 11.01.2014

  1. Stelzle F. Ästhetische Operationen bei Spalten des Gesichtes. 16. Informationsveranstaltung des Erlanger Spaltzentrums, Universitätsklinikum Erlangen, 1.02.2014

  1. Rohde M ,Knipfer C, Schuster M, Nöth E, Adler W, Riemann M, Neukam FW, Nkenke E, Stelzle F. Sprachverständlichkeit bei Patienten mit Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle – eine prospektive Studie basierend auf automatischer, objektiver Sprachanalyse. 64. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 30.5.2014

  1. Farhoumand D, Knipfer C, Rohde M, Riemann M, Nkenke E, Stelzle F. Implementierung und Validierung eines simulationsbasierten Lokalanästhesiekurses für Studenten der Zahnheilkunde. 64. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 29.5.-30.5.2014

  1. Riemann M, Knipfer C, Nöth E, Adler W,Rohde M, Neukam FW, Stelzle F. Plattenepithelkarzinome der Zunge – Eine prospektive und objektive Bewertung der Sprachverständlichkeit prä- und postoperativ. 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz, 11.6-14.6.2014

  1. Stelzle F. Gewebeselektive Laserchirurgie in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Etablierung der Grundlagen und Übertragung auf das Orale Plattenepithelkarzinom. Festvortrag im Rahmen der Preisverleihung des Wissenschaftspreises der DGMKG auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz, 13.6.2014

  1. Stelzle F. Gewebeselektive Laserchirurgie in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Etablierung der Grundlagen und Übertragung auf das Orale Plattenepithelkarzinom. 23. Jahrestagung der DGL – Deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunde, Düsseldorf, 26.9.2014 – eingeladener Vortrag

  1. Stelzle F. Behandlung der hochatrophischen Maxilla mit Knochenaugmentation.Praxistage 2014, IPI Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie, München, 6.12.2014 – eingeladener Vortrag

  1. Stelzle F. Geweberekonstruktion für ein schönes Lächeln – Die Bone Lamina Technik. ADS Vorkongress Praxistage 2015, 3.12.2015 – Kursprogramm American Dental Systems

  2. Stelzle F. Periorale Ästhetik – Möglichkeiten der plastischen Gesichtschirurgie. Praxistage 2015, IPI Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie, München, 5.12.2015 – eingeladener Vortrag

  3. Stelzle F, Riemann M, Schuh P, Weiß M, Niedermaier R, Wachtel H, Bolz W. Versorgung der hoch-atrophen Maxilla mit sofortbelasteten Zygomaimplantaten – Überlebensraten und Komplikationen im 5-jahres Überblick. 66. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hamburg, 1.6.- 4.6.2016

  4. Stelzle F, Schuh P, Weiß M, Niedermaier R, Riemann M, Bolz W, Wachtel H. Full-Arch-Restauration mit vier sofort belasteten Implantaten – Spezifische Überlebensraten im 5-jahres Überblick. 66. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hamburg, 1.6.- 4.6.2016

  5. Rohde M, Mehari F, Knipfer C, Adler W, Schmidt M, Neukam FW , Stelzle F. Echtzeit-Gewebedifferenzierung für laserchirurgische Eingriffe in der Mundhöhle mittels Plasma-Spektroskopie – eine ex-vivo Grundlagenstudie. 66. Jahreskongress der Deutschen Gesell-schaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hamburg, 1.6.- 4.6.2016

  6. Knipfer C, Motz J, Adler W, Brunner K, Gebrekidan M, Hankel R, Agaimy A, Will S, Braeuer A, Neukam FW, Stelzle F. Raman Differenz-Spektroskopie für die nicht-invasive optische Biopsie des oralen Plattenepithelkarzinomes. 66. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hamburg, 1.6.- 4.6.2016

  7. Oetter N, Knipfer C, Rohde M, von Wilmowsky C, Maier A, Brunner K, Adler W, Neukam FW, Neumann H, Stelzle F. Konfokale Laser Endomikroskopie – Optische Biopsie-Methode zur berührungsfreien in vivo Gewebediagnostik und Früherkennung von Karzinomen der Mundhöhle. 66. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Ge-sichtschirurgie, Hamburg, 1.6.- 4.6.2016

  8. Knipfer C, Oetter N, Rohde M, Riemann M, Schuster M, Meyer A, Neukam FW, Stelzle F. Der Einfluss der Radiotherapie auf die sprachfunktionelle Rehabilitation des oralen Platte-nepithelkarzinomes bei kleiner und mittelgroßer Tumorausprägung. 47. Jahrestagung des Deutsch – Österreichisch – Schweizerischen Arbeitskreis für Tumoren im Kiefer- und Ge-sichtsbereich, Lübeck, 2.12-3.12.2016

  9. Oetter N, Knipfer C, Rohde M, von Wilmowsky C, Maier A, Brunner K, Adler W, Neu-mann H, Neukam FW, Stelzle F. DOC-Score – Klassifikationssystem zur in vivo Diagnose-stellung von Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle mittels Konfokaler Laser Endomi-kroskopie. 67. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichts-chirurgie, Bonn, 21.6-24.6.2017

  10. Rohde M, Knipfer C, Oetter N, Mehari F, Adler W, Schmidt M, Neukam FW , Stelzle F. Plasma-Spektroskopie basierte Echtzeit-Gewebedifferenzierung für die gewebeselektive Steuerung laserchirurgischer Eingriffe in der Mundhöhle. 67. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Bonn, 21.6-24.6.2017

  11. Knipfer C, Oetter N, Rohde M, Riemann M, Schuster M, Meyer A, Neukam FW, Stelzle F. Der langfristige Einfluss der Radiotherapie auf die sprachfunktionelle Rehabilitation des oralen Plattenepithelkarzinomes nach Rekonstruktion mittels mikrovaskulärem Radiali-stransplantat. 67. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Ge-sichtschirurgie, Bonn, 21.6-24.6.2017

POSTER

  1. Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Zam A, Schlegel A, Neukam FW, Douplik A, Nkenke E. Sensorbased tissue specific laser surgery. 3. International IZKF-Symposium, 5/2009, Bad Staffelstein, Germany

  1. Stelzle F, Schuster M, Maier A, Bocklet T, Noeth E, Seiss M, Neukam FW, Nkenke E. Automatic objective analysis of speech disorders on patients with oral squamous cell carcinoma. 3. International IZKF-Symposium, 5/2009, Bad Staffelstein, Germany

  1. Zam A, Stelzle F, Nkenke E, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Adler W, Douplik A. Optical Soft Tissue Differentiation by Diffuse Reflectance Spectroscopy. European Conference on Biomedical Optics, Munich, 14.6.-18.6.2009

  1. Kanawade R, Fanuel M, Tangermann-Gerk K, Knipfer C, Schmidt M, Stelzle F. Preliminary Study of LIPBS Spectroscopy for Tissue Differentiation. LANE 2012 – – 8th International Conference on Laser Assisted Net Shape Engineering, Erlangen, 12.-15.11.2012

  1. Kanawade R, Alhamwi N, Klämpfl F, Riemann M, Knipfer C, Schmidt M, Stelzle F. Photoplethysmography (PPG) Sensor for Real-time Body Hemodynamics Monitoring – An Efficient, Robust and Simple Approach for Clinical Schock Diagnostics. Biomedical Optics Conference, Miami, USA, 26.-30.4 2014

  1. Knipfer C, Bräuer A, Hankel R, Brunner K, Agaimy A, Adler W, Schmidt M, Nkenke E, Stelzle F. Optische Biopsie zur Früherkennung von Tumoren der Mundhöhle – Erste ex vivo 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz, 11.6-14.6.2014

  1. Mehari F, Rohde M, Knipfer C, Kanawade R, Klämpfl F, Adler W, Stelzle F, Schmidt M. Investigation of Laser Induced Breakdown Spectroscopy (LIBS) for the differentiation of nerve and parotid gland tissue. A possible application for a laser surgery feedback control mechanism. 8th International Conference on Laser Induced Breakdown Spectroscopy, Beijing, China, 8.-12.9.2014

  1. Schuh P, Bolz W, Riemann M, Weiß M, Stelzle F, Niedermaier R, Wachtel H. The Multi Layer Technique: An innovative technique of immediate implant placement with simultaneous hard and soft tissue augmentation in the esthetic zone. Academy of Osseointegration, Annual Meeting, San Diego, USA, 17.-20.2.2016

  1. Schuh P, Riemann M, Weiß M, Stelzle F, Wachtel H, Niedermaier R, Bolz W. „All-on-four“: 5-year implant survival rates – an immediate loading concept for the edentulous jaw. Academy of Osseointegration, Annual Meeting, San Diego, USA, 17.-20.2.2016

  2. Knipfer C, Oetter N, Rohde M, Riemann M, Schuster M, Maier A, Neukam FW, Stelzle Der Einfluss der Radiotherapie auf die sprachfunktionelle Rehabilitation des oralen Plattenepithelkarzinomes bei kleiner und mittelgroßer Tumorausprägung. 47. Jahrestagung des Deutsch – Österreichisch – Schweizer Arbeitskreises für Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich (DÖSAK), 2.12.-3.12.2016 Lübeck

AUSZEICHNUNGEN

Auszeichnung mit dem Promotionspreis 2010 der Medizinischen Fakultät der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg für die Dissertation im Fach Zahnmedizin: „Evaluation of different methods of indirect sinus floor elevation on elevation heights of 10 mm – An experimental ex vivo study“

PEERS – Förderpreis 2010 für die beste Promotion mit dem Thema „Evaluation of different methods of indirect sinus floor elevation on elevation heights of 10 mm – An experimental ex vivo study“, 7. Astra Tech Jahressymposium, Frankfurt, 23.10.2010

PEERS – Förderpreis 2012 für die beste wissenschaftliche Publikation im Bereich Implantologie mit dem Thema „Load-Dependent Heat Development, Thermal Effects, Duration, and Soft Tissue Preservation in Piezosurgical Implant Site Preparation: An Experimental Ex Vivo Study“, 9. Astra Tech Jahressymposium, Frankfurt, 20.10.2012

Innovationspreis – Dental Education Award 2012 der Kurt Kaltenbachstiftung für Lehrforschung und Curriculumskonzeption im Bereich der Zahnheilkunde mit dem Titel „Notfallmanagement in der Zahnmedizin – Entwicklung und Implementierung eines interdisziplinären, simulatorbasierten Blended-Learning Konzeptes für Studierende der Zahnheilkunde“, Deutscher Zahnärztetag, DGZMK, Frankfurt, 10.11.2012

Auszeichnung für den besten Vortrag im Rahmen der Präsentation zum Dental Education Award mit dem Titel „Notfallmanagement in der Zahnmedizin – Entwicklung und Implementierung eines interdisziplinären, simulatorbasierten Blended-Learning Konzeptes für Studierende der Zahnheilkunde“2012, AKWLZ – Arbeitskreis für die Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnheilkunde der VHZMK (Vereinigung der Hochschullehrer für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Frankfurt, 8.11.2012

Wassmundpreis 2014, Jahrespreis der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie für die Arbeit „Gewebeselektive Laserchirurgie in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – Etablierung der Grundlagen und Übertragung auf das Orale Plattenepithelkarzinom“, Preisverleihung auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz, 12.6.2014

Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie für das Poster „Optische Biopsie zur Früherkennung von Tumoren der Mundhöhle“, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz, 14.6.2014

Poster Award für das Thema „Investigation of Laser Induced Breakdown Spectroscopy (LIBS) for the differentiation of nerve- and parotid-gland-tissue. A possible application for a laser surgery feedback control mechanism“ , 8th International Conference on Laser Induced Breakdown Spectroscopy, Beijing, China, 8.-12-9.2014

LEHRAUSZEICHNUNGEN

Studentische Lehrevaluation der Technischen Fakultät, Universität Erlangen-Nürnberg: Bestenliste Platz 3 (von 22 gerankten praktischen Lehrveranstaltungen) für den „Labcourse: Surgery and Biooptics“ im SS 2010

MENTORENSCHAFT FÜR PREISTRÄGER

Student Award “Material Processing” der SAOT für PhD-Studenten Azhar Zam

Mitarbeiter am Projekt “Exploration of new concepts for sensor-regulated tissue specific laser surgery”, Projektleiter: PD Dr. Dr. Stelzle, Förderung: SAOT, School in Advanced Optical Technologies, Initiative for Excellence, BMBF (Az: 07-18), 11/07-10/09

für die Publikation: Douplik A, Zam A, Hohenstein R, Kalitzeous A, Nkenke E, Stelzle F. Limitations of Cancer Margin Delinaeation by Means of Autofluorescence Imaging under Conditions of Laser Surgery. J Innov Opt Health Sci. 11/2009

Promotionspreis der Medizinischen Fakultät, Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg für den Doktoranden: Christian Knipfer, Projektleiter: PD Dr. Dr. Stelzle, für die Promotionsschrift „Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeit im Bereich der zahnärztlichen Prothetik – ein interdisziplinärer Ansatz“, 2012

Dieter Schlegel Wissenschaftspreis, 2013 für den Doktoranden: Christian Knipfer, Projektleiter: PD Dr. Dr. Stelzle,

für die Arbeit „Automatische, objektive Analyse der Sprachverständlichkeit im Bereich der zahnärztlichen Prothetik – ein interdisziplinärer Ansatz“, Deutscher Zahnärztetag, 2014

Dieter Schlegel Wissenschaftspreis, 2016 für den Doktoranden: Bastian Bergauer, Projektleiter: PD Dr. Dr. Stelzle,

für die Arbeit „Optische Gewebedifferenzierung mittels diffuser Reflexion und Autofluoreszenz während der Ablation durch einen Er:YAG-Laser: Grundlagenstudie für eine berührungsfreie und gewebespezifische Laserchirurgie im Kopf-Hals-Bereich“, Deutscher Zahnärztetag, 2017

VORSITZ BEI KONGRESSEN

Vorsitz der Vortragssession „Biooptics in Medicine”, LANE 2010 – 6th International Conference on Laser Assisted Net Shape Engineering, Erlangen, 21.-24.9.2010

Co-Chair, 21st International SAOT Workshop on Optics in Medicine “Advanced Optical Methods for Medical Diagnostics”, Erlangen, 25.11.-26.11.2013

Vorsitz der Vortragssession „Vaskuläre Malformationen“,   64. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie, Bad Homburg, 30.5.2014

Vorsitz der Vortragssession „Tumor Prognose“ , 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Essen, 13.6.2014

GEFÖRDERTE FORSCHUNGSPROJEKTE

Sensorgesteuerte gewebeselektive Laserchirurgie

Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Nkenke E, Schlegel A, Neukam FW

Förderung: ELAN-Stiftung, Fonds für Forschung und Lehre des Klinikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

5/2007 – 8/2008

 

Exploration of new concepts for sensor-regulated tissue specific laser surgery

Stelzle F, Nkenke E, Neukam FW, Tangermann-Gerk K, Schmidt M, Geiger M

Förderung: SAOT, School in Advanced Optical Technologies, Initiative for Excellence

11/07-10/09

 

Automatische, objektive Analyse von Sprechstörungen von Patienten mit Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle

Stelzle F, Schuster M, Nkenke E, Neukam FW, Nöth E

Förderung: WilhelmSander-Stiftung,

1/08-12/09

 

Exploration of new concepts for sensor-based tissue specific laser surgery

Schmidt M, Stelzle F, Tangermann-Gerk K, Nkenke E, Neukam FW

Förderung: DFG-Deutsche Forschungsgemeinschaft,

1/2011-6/2012

 

Radiologischer Kursus für Zahnmediziner – Implementierung eines Online-Tools zur virtuellen implantologischen Planung

Nkenke E, Stelzle F

Förderung: Noble Biocare
6/10-5/12

 

Notfallmanagment für Zahnmediziner – ein simulatorbasiertes Blended-Learning Konzept

Stelzle F, Breuer G

Förderung: ELAN-Stiftung, Fonds für Forschung und Lehre des Klinikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

8/2011 – 9/2012

 

Optischen, berührungslosen in situ Identifikation von Karzinomen der Mundhöhle mittels Raman-Spektroskopie

Stelzle F, Bräuer A

Förderung: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V.,Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

5/2011-5/2012

 

Optische Biopsie zur Früherkennung von Tumoren der Mundhöhle

Knipfer C, Stelzle F

Förderung: IZKF – Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung , Universitätsklinikum Erlangen

7-2012 – 7-2013

 

Nanostrukturierung durch ultrakurze Laserpulse und optische Nahfelder an Mikropartikeln mit Positionierung durch eine Optische Pinzette

Im Rahmen des des DFG-Schwerpunktprogrammes „Optisch erzeugte Sub-100nm-Strukturen für biomedizinische und technische Applikationen“

Schmidt M, Alexeev I, Stelzle F

Förderung: DFG-Deutsche Forschungsgemeinschaft

1/2012-12/2015

 

Optical process diagnostics and process controlling by emission spectra analysis for tissue specific laser surgery

Stelzle F, Neukam FW, Alexeev I, Klämpfl F

Förderung: SAOT, School in Advanced Optical Technologies, Initiative for Excellence

11/07-10/09

 

Spectrally and Spatially-Resolved Diffuse Reflectance Technique for Early Shock Detection, Diagnosis of Oral Cancer and Monitoring of Microvascular Tissue Transfer

Stelzle F, Schmidt M

Förderung: SAOT, School in Advanced Optical Technologies, Initiative for Excellence

12/12-11/14

 

Advanced LIBS based diagnostics for tumor margin delineation during cancer surgery

Stelzle F, Schmidt M

Förderung: SAOT, School in Advanced Optical Technologies, Initiative for Excellence

3/13-2/15

 

Verbessert die Behandlung von Patienten mit Kopf-Hals -Tumoren in einem zertifizierten Kopf-Hals-Tumorzentrum die Prognose?

Von Wilmowsky C, Nkenke E, Traxdorf M, Neukam FW, Stelzle F

Förderung: Verein zur Förderung des Tumorzentrums der Universität Erlangen-Nürnberg e.V.

1/14-1/15

Der Einfluss funktioneller Parameter der implantatprothetischen Rehabilitation auf die Lebensqualität bei Patienten nach chirurgischer Therapie des oralen Plattenepithelkarzinomes

Knipfer C, Stelzle F

Förderung: Marohn-Stiftung

Az: 03-14, 3/14-2/15

 

Chirurgie begreifen – ein modularer Online-Kurs für die plastisch-rekonstruktive Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Kesting M, Stelzle F, Müller S, Müller-Richter U

Förderung: VHB – Virtuelle Hochschule Bayern

Az: 12-1-05-12Kes1, 9/12-2/14

 

Falltraining Interdisziplinäre Onkologie – Fallbasiertes Online Training für Medizin- und Zahnmedizinstudenten

Hofinger S, Bargou R, Stelzle F, Kesting M, Marienhage J

Förderung: VHB – Virtuelle Hochschule Bayern

Az: 12-11-05-13Bar1, 11/12-2/14

Kontaktieren Sie mich

Die Gesichtschirurgie ist meine Leidenschaft und die Zufriedenheit meiner Patienten mein Ansporn. Um mich immer wieder verbessern zu können, ist mir ein offenes und ehrliches Feedback meiner Patienten und Kollegen sehr wichtig.

Ich lade Sie ein, mich kennen zu lernen und freue mich schon jetzt auf ein persönliches Gespräch!

Ihr PD Dr. Dr. Florian Stelzle

Telefon:

08102 9949646

E-Mail:

info@facesurgery.de

SENDEN